Zahnversicherung

Der Weg zu einem dauerhaft schönen Lächeln

Schon immer war bei den Menschen der Wunsch nach einem schönen Lächeln groß. „Ein schönes Lächeln kommt vom Herzen“, es hat Aussagekraft, eine Wirkung auf die Umwelt. Schöne Zähne steigern maßgeblich das Selbstbewusstsein, signalisieren Kraft und Gesundheit, Körperbewusstsein und Körperpflege. In Beruf und Privatleben steigern schöne Zähne die Erfolgsaussichten.



Ein Besuch beim Zahnarzt gehört sicherlich nicht zu den schönen Dingen im Leben. Schon im Wartezimmer herrscht eine bedrückende Atmosphäre, auf dem Zahnarztstuhl mit dem grellen Licht vor Augen und die Bohrergeräusche im Ohr sorgen für ein gewisses Unwohlsein. Richtig mulmig wird einem spätestens wenn die Behandlung vorbei ist und die Zahnarztrechnung im Briefkasten liegt, Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen erhalten hier geringe Erstattungen.

Seit 2005 zahlen gesetzliche Krankenversicherungen nur noch die sogenannte Regelversorgung. Übersetzt heißt das, wer Zahnersatz wie eine Krone oder eine Brücke benötigt, bekommt nur die Kosten für das Basisprodukt erstattet. Für hochwertigeren Zahnersatz müssen Kunden oft einen hohen Differenzbetrag zahlen.

Hohe Eigenanteile
Das kennt fast jeder Patient: Der Zahnarzt empfiehlt eine Behandlung, sagt aber gleich dazu, dass die gesetzliche Krankenkasse diese nicht oder nur zu einem geringen Teil bezahlt. Wenn Sie trotzdem eine hochwertige Versorgung auf dem neuesten Stand der Zahnmedizin wünschen, müssen Sie in diesen Fällen den Großteil der Behandlung selbst bezahlen. Kunststoff- oder Keramikfüllungen müssen vom Patienten alleine gezahlt werden. Die sogenannten Inlays werden im Labor hergestellt und kosten schnell  mehreren Hundert Euro. Weitaus höhere Eigenanteile werden für Zahnersatz fällig. Entscheidet sich ein Patient für das hochwertigere Implantat statt der standardmäßigen Prothese, steigt der Eigenanteil schnell auf mehrere Tausend Euro.

Die richtige Zahnversicherung
Die Zahnzusatzversicherung ist in Deutschland eine sehr beliebte  private Zusatzpolice. Die Leistungen und Preise dieser Versicherungen schwanken jedoch stark, eine genaue Betrachtung der Angebote ist somit unumgänglich, damit man im Leistungsfall keine böse Überraschung erlebt.

Eine gute Beratung dazu erhalten Sie bei Ihrem Versicherungsmakler des Vertrauens. Als freie Vermittler dieser Vorsorgelösungen haben sie einen guten Marktüberblick und können Produkte anbieten, die zu den Kundenwünschen passen.

Gute Zahnzusatzversicherungen Leisten 60%, 90% oder sogar 100% vom Eigenanteil des Rechnungsbetrages. Sicherlich sind diese Zusatztarife nicht die preiswertesten unter den Angeboten, aber was nutzt Ihnen eine preiswerte
Zahnzusatzversicherung, wenn Sie im Leistungsfall den Großteil der Kosten selber zahlen müssen.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...